Staatssekretär Carsten Feller zu Besuch beim Mittelstand-Digital Zentrum Ilmenau

Der Thüringer Staatssekretär des Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft, Carsten Feller, war am 19. Mai zu Besuch an der TU Ilmenau. In einer spannenden Vortragsreihe zu unseren innovativen Projekten und durch intensive Gespräche mit Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Jean-Pierre Bergmann, Leiter des Fachgebiets Fertigungstechnik, informierte er sich über moderne Wirtschaftspraktiken und wie genau das…

KI im Spotlight: KI in der Produktion – einfache und praktische Lösungen für KMU

Am 20.5.2022 fand eine neue Ausgabe unserer „KI im Spotlight“-Online-Veranstaltungsreihe statt. Felix Franke von der d-opt GmbH aus Neumark stellte verschiedene KI-Lösungen aus dem Produktionsumfeld vor. In anschaulicher Weise ging er auf Beispiele aus der Spritzguss-Fertigung, der Leiterplattenbestückung und der Maschineninstandhaltung ein. Immer wieder wurde dabei sichtbar, dass die Datenerhebung und -archivierung in Unternehmen eine…

Unternehmerworkshop zu 3D-Druck Verfahren und Beispielen industrieller Anwendungen in der Modellfabrik Prozessdaten

Am 10. Mai 2022 nahmen 13 interessierte Unternehmerinnen und Unternehmer am Workshop „3D-Druck: Überblick zu Verfahren und Beispielen industrieller Anwendungen“ in der Modellfabrik Prozessdaten des Mittelstand-Digital Zentrums Ilmenau in Schmalkalden teil. Die Veranstaltung wurde von der Modellfabrik Virtualisierung und der Modellfabrik Prozessdaten des Mittelstand-Digital Zentrum Ilmenau, sowie vom Mittelstand-Digital Zentrum Chemnitz gemeinsam mit dem Unternehmen…

Austausch mit Arbeitsgruppe „Künstliche Intelligenz“ der Zukunftszentren

Anfang Mai besuchten 14 Vertreter der Arbeitsgruppe „KI“ der ESF-geförderten Zukunftszentren die Modellfabrik Vernetzung des Mittelstand-Digital Zentrums Ilmenau. Martin Schiele (AI-UI GmbH) führte die Teilnehmenden allgemein in das Thema KI ein und stellte danach einige seiner Use-Cases vor, wie zum Beispiel den Demonstrator zum Prozess des Rührreibschweißens (FSSW- Demonstrator). Anschließend stellte Konstanze Olschewski (Alpha Analytics…

Live-Demos, zahlreiche Gespräche und aktuelle Trends: Rückblick auf eine erfolgreiche Messe Rapid.Tech 3D

Ein durchweg positives Ré­su­mé zieht unsere Modellfabrik Virtualisierung zur dreitägigen Rapid.Tech 3D in Erfurt. Nach zwei Jahren Pause fand die zweitgrößte 3D-Druck-Messe Deutschlands vom 16. bis 19. Mai 2022 wieder in Präsenz in Erfurt statt und zählte mehr als 2.500 Besucherinnen und Besucher und 97 Aussteller. Das Team unserer Jenaer Modellfabrik war am Stand der…

Onlineseminar: Erstellung und Arten von Virtuellen Rundgängen – aktuelle Trends und Neuerungen

Die Erstellung und Arten von Virtuellen Rundgängen sowie aktuelle Trends und Neuerungen standen im Mittelpunkt eines Onlineseminars am 12. Mai 2022, das gemeinsam veranstaltet wurde vom Thüringer Kompetenzzentrum Wirtschaft 4.0, dem Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Cottbus und unserer Modellfabrik Virtualisierung. Christian Borck vom Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Cottbus begrüßte die vier online Teilnehmenden vor den Bildschirmen und…

Zukunftstechnologie 3D-Druck

Wie wird der 3D-Druck unsere Zukunft beeinflussen? Lösen die additiven Technologien die herkömmlichen Fertigungsverfahren ab? Werden Häuser bald nur noch gedruckt und Organtransplantationen mit gedruckten Organen zur Normalität? Am 11. Mai 2022 standen diese und weitere Fragen rund um den 3D-Druck im Mittelpunkt eines Online-Kurses, der im Rahmen einer Ringvorlesung an der Hochschule Nordhausen stattfand.…

Konstruieren für den 3D-Druck: Veranstaltungsreihe zeigt Herausforderungen und Lösungsansätze

Wie lässt sich ein Gewinde im 3D-Druck herstellen und was gilt es bei dessen Konstruktion zu beachten? Welche Rolle spielt dabei das einzusetzende Fertigungsverfahren? Wie unterstützen gängige CAD-Systeme eine Konstruktion für die additive Fertigung und welche zusätzlichen Möglichkeiten bieten spezielle Softwarelösungen? Welche Kosten sind mit der Anschaffung dieser Werkzeuge verbunden und wann lohnt sich eine…

KI-Stammtisch zeigt Umsetzung einer Gerätesteuerung mit Spracherkennung

In der Mai-Ausgabe des KI-Entwicklerstammtisches des Mittelstand-Digital Zentrums Ilmenau stand das Thema „Entwicklung individueller Sprachsteuerungen für Maschinen“ im Mittelpunkt. Martin Wenzel von der Voice Interconnect GmbH aus Dresden gab den sechs Teilnehmenden zunächst einen allgemeinen Überblick zu den Anwendungsfeldern von Sprachsteuerungen und erläuterte anhand von Praxisbeispielen aus den Bereichen Medizin, Automotiv und Landwirtschaft die zunehmende…

Telekom Studie: Digitalisierungsindex Mittelstand 2021/22

Der Digitalisierungsindex Mittelstand untersucht den Digitalisierungsgrad mittelständischer Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen. Seit 2016 führt techconsult im Auftrag der Deutschen Telekom die Studie durch. Für diese Studie wurden rund 2000 Unternehmen und deren Mitarbeitenden in einer Online-Umfrage zu folgenden Themen befragt: Beziehung zu Kunden Produktivität im Unternehmen Digitale Geschäftsmodelle IT-Sicherheit und Datenschutz   Digitalisierung der unternehmensinternen…