Was wir für Sie tun

Das Mittelstand-Digital Zentrum Ilmenau liefert mit praxisnahen Demonstrations- und Umsetzungsprojekten Digitalisierung zum Anfassen. Es unterstützt regionale Unternehmen bei der Umsetzung von Lösungen für konkrete Probleme in den Betrieben. Aufgrund überwiegend kleinteilig strukturierter Unternehmen in der Region kommt der Digitalisierung von Geschäftsprozessen und der engeren Vernetzung eine besondere Bedeutung zu. So sollen die Stärken gut geführter kleinerer und mittlerer Unternehmen zum gegenseitigen Nutzen intelligent verbunden werden. Ferner gilt es, Arbeitsplätze in der Region und die Wettbewerbsfähigkeit zu sichern.

Fördermöglichkeiten für Unternehmen, die von der Coronakrise betroffen sind, finden Sie auf unserer Informationsseite.

Um sich kostenfrei und anbieterneutral über Digitalisierungsthemen informieren zu lassen, nutzen Sie bitte unsere Online-Sprechstunde.

Aktuelle Veranstaltungen

  • 28.10.2021 14:00 - 18:00

    Unter dem Motto „Neues wagen, Zukunft sichern“ blicken wir zuversichtlich in eine digitalisierte Zukunft: Wie gehen Unternehmen erfolgreich die aktuellen Herausforderungen wie die Corona-Pandemie, den Klimawandel und eine immer schnellere technologische Entwicklung an? Welche Digitalisierungsprojekte sind erfolgreich? Wie können Mittelständler bei der Transformation von Start-ups profitieren? Halten Sie sich also den 28.10.2021 von 14:00 –…

    Anmeldung Details
  • 03.11.2021 12:00 - 13:00
    online

    Digitale Mittagspause – Zusammen sind wir weniger allein Sie befinden sich im Homeoffice oder arbeiten mobil? Da kommt die zwischenmenschliche Interaktion oft zu kurz. Auch wenn Sie im Büro sind, haben Sie Lust, sich nicht nur mit Ihren direkten Kollegen und Kolleginnen auszutauschen? Dafür wollen wir uns in einer lockeren Atmosphäre digital zur Mittagspause treffen.…

    Anmeldung Details
  • 09.11.2021 13:00 - 14:30

    Strategische digitale Kommunikation ist seit Jahren selbstverständlich. Doch zugleich zählt sie nach wie vor zu den großen Herausforderungen im Alltag von Kommunikationsprofis. Gerade KMU mit ihren begrenzten Ressourcen wollen sich genau fokussieren, um Fehlinvestitionen zu vermeiden. Kritischer noch als Fehlinvestitionen sind jedoch Auslassungen durch blinde Flecken, deren Effekt nicht sofort erkennbar ist. Der Expertenkreis Mittelstandskommunikation…

    Anmeldung Details
  • 09.11.2021 14:00 - 15:00

    Referent: Markus Eisenbach (TU Ilmenau, Fachgebiet Neuroinformatik und Kognitive Robotik) Im Projekt Engineering for Smart Manufacturing (E4SM) spielt die kooperative Montage von Mensch und Roboter in industriellen Szenarien eine zentrale Rolle. Schwerpunkt des Vortrags wird die KI-basierte Szenenwahrnehmung sein, die dem Roboter ermöglicht, ein Prozessmodell zu erlernen und ihn dadurch in die Lage versetzt, eigenständig…

    Anmeldung Details
  • 10.11.2021 09:00 - 17:00
    RSC Weimar

    Interessierte Unternehmen können sich in einem einstündigen persönlichen Gespräch kostenfrei zu Ihrem Online-Auftritt – also Website und Social Media-Profilen – beraten lassen. Hierfür stehen die Experten vom Thüringer Kompetenzzentrum Wirtschaft 4.0 zur Verfügung. Themen können u.a. Design, Nutzerfreundlichkeit, Suchmaschinenoptimierung und Sicherheit der Website sowie die strategische, zielgruppenorientierte Kommunikation in den Sozialen Medien sein. Geprüft werden…

    Anmeldung Details
  • 11.11.2021 16:00 - 16:30

    In diesem KI-Talk geben wir einen Einblick, welche Rolle KI-Technologien bei der Wartung von Maschinen und Anlagen spielen können. An Hand typischer Beispiele aus dem Produktionsumfeld wird zunächst vorgestellt, welche Messgrößen bei der Erkennung von Wartungsbedarf besonders nützlich sind und durch welche Mess- und Sensorsysteme sich diese erfassen lassen. Um aus diesen Messdaten Zustandsklassifikationen und…

    Anmeldung Details

Neuigkeiten

Digitalblog | Technik

AR-Unterstützung komplexer Fertigungs- und Montageprozesse

In der spanenden Bearbeitung werden äußerst hohe Anforderungen an Qualität und Präzision der gefertigten Bauteile gestellt. Bei Fertigungstoleranzen mitunter im µ-Bereich ist besondere Sorgfalt beim Einlegen der Bauteile in Fertigungsvorrichtungen zu legen, sowie auf höchste Präzision beim Kalibrieren der Werkzeuge zu achten. Hier ist häufig entsprechendes Vorwissen und Erfahrung durch…

Weiterlesen

Wartung 4.0 – Von analogen zu digitalen Instandhaltungsplänen von Maschinen- und Anlagenparks

Maschinen müssen im Produktionsalltag regelmäßig kontrolliert und gewartet werden. Nicht selten müssen sie dabei komplett aus dem Betrieb genommen werden, sodass es zu Stillstandzeiten in der Produktion kommt. Eine vorausschauende Planung der Wartungen unter Berücksichtigung des Produktionsablaufs ist also unerlässlich, um die Stillstandszeiten so kurz wie möglich zu halten. Hierfür…

Weiterlesen

Digitalblog | Kommunikation

5 Jahre Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau: Ein Rück- und Ausblick

Im Oktober 2016 startete das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau seine Arbeit. Schon damals war es das Ziel des Zentrums, die Digitalisierung für kleine und mittlere Unternehmen verständlich, anschaulich und greifbar zu machen. In fünf Jahren ist die Entwicklung und Nutzung neuer Technologien im Mittelstand weit vorangeschritten. Auch das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau…

Weiterlesen

Trendstudie: Regionale Cluster in Zeiten von Corona

Wirtschaftscluster zeigen vor allem in Krisenzeiten ihre Potenziale für die Wirtschaft. Sie erschaffen Strukturen, die es Firmen und Institutionen ermöglichen, schnell wichtige Informationen, Kompetenzen und Ressourcen auszutauschen – agiler zu werden und vielfältige, weitreichende Entscheidungen auch „in Unsicherheit“ zu treffen. Eine Studie der Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg und…

Weiterlesen

Was ist Mittelstand-Digital?

Das Mittelstand-Digital Netzwerk bietet mit den Mittelstand-Digital Zentren, der Initiative IT-Sicherheit in der Wirtschaft und Digital Jetzt umfassende Unterstützung bei der Digitalisierung. Kleine und mittlere Unternehmen profitieren von konkreten Praxisbeispielen und passgenauen, anbieterneutralen Angeboten zur Qualifikation und IT-Sicherheit. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ermöglicht die kostenfreie Nutzung und stellt finanzielle Zuschüsse bereit. Weitere Informationen finden Sie unter www.mittelstand-digital.de.

Stimmen zum Projekt