Austausch zur Arbeit in der Cloud

Cloud ist nicht gleich Cloud – Teilnehmer diskutierten mit Experten über verschiedene Cloud-Modelle Die Modellfabriken Migration und 3D-Druck luden gemeinsam mit den Co-Veranstaltern Technologie- und Gründer-Fördergesellschaft Schmalkalden (TGF), Elektronischen Mess- und Gerätetechnik eG in Ilmenau (ELMUG) und dem Thüringer Kompetenzzentrum Wirtschaft 4.0 am 17. März 2021 zu einer Austauschrunde unter dem Titel „Cloud in der…

Produkte und Dienstleistungen erlebbar digital präsentieren – virtuelle Showrooms

Viele Unternehmen haben aktuell nicht die Möglichkeit, Kunden, Besucher oder Partner in ihren Geschäftsräumen zu empfangen oder auf Messen ihre Produkte und Leistungen zu präsentieren. Eine interaktive und ansprechende Alternative bietet ein virtueller Showroom, welcher jederzeit und von überall aus über den Internetbrowser besucht werden kann. Erforderlich ist dafür lediglich ein Zugang zum Internet und…

Nachfertigung eines nicht mehr erhältlichen Ersatzteils mittels 3D Druck

Stickrahmen sind Hilfsgeräte zum Einspannen und Straffen von Stoff, so dass sich das Gewebe beim Besticken nicht zusammenziehen kann und ein Verzerren des zu stickenden Musters vermieden wird. Bei der maschinellen Bestickung wird der Stickrahmen in zwei Raumachsen relativ zu mehreren Sticknadeln bewegt, so dass ein beliebiges, mehrfarbiges Muster gefertigt werden kann. Problemstellung Bei einer…

Nachrüstbare Lagerbestandsüberwachung

Der Demonstrator der Modellfabrik Migration veranschaulicht eine Lösung zur automatischen Erfassung des Füllstandes von Materiallagern. Problemstellung Dieser Demonstrator veranschaulicht eine Lösung zur automatischen Erfassung des Füllstandes von Materiallagern (z.B. Kartons für den Produkt- oder Ersatzteilversand) und zur automatischen Benachrichtigung von Zulieferern, um diese „just in time“ über Menge und Zeitpunkt der benötigten Materialien zu informieren.…

Energiemanagement von Maschinen und Anlagen

Der Demonstrator der Modellfabrik Migration zeigt die Möglichkeit des priorisierten, fertigungsplangesteuerten Hochfahrens von Maschinen zur Vermeidung von Lastspitzen. Problemstellung Am Beispiel von drei modellhaften Spritzgussmaschinen wird gezeigt, wie unter Verwendung kommerziell verfügbarer Komponenten für die Energieverbrauchsmessung und für das Schalten von elektrischen Verbrauchern der Gesamtleistungsbedarf überwacht und nach verschiedenen Kriterien gemanagt werden kann. Projektbeschreibung Bei…

„Kein einziges Unternehmen lehnt die Digitalisierung mehr ab“

Neue Studie zeigt: Unternehmen lernen immer mehr, digitale Technologien einzusetzen. Schon zum fünften Mal in Folge neue Rekordzahlen Seit 2016 führen Tata Consultancy Services und Bitkom Research eine Trendstudie zum Thema Digitalisierung durch. Hierbei werden Telefoninterviews mit Führungskräften durchgeführt, welche für die Digitalisierung in ihrem Unternehmen verantwortlich sind. Befragt wurden 955 Personen aller Unternehmensgrößen. Das…

Status Quo des Änderungsmanagements in der Produktion

Die Technische Universität München untersuchte aktuelle Trends des Änderungsmanagements in der Produktion und deckt Probleme in diesem Prozess auf. Am Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften der Technischen Universität München wurden Unternehmen zum zweiten Mal nach 2015 zu ihrem Änderungsmanagement in der Produktion und Probleme in Folge dieser Vorgänge gefragt. Die Teilnehmenden erstreckten sich von kleinen…

Digitalisierung in der Schweißtechnik – Eine aktuelle Übersicht typischer Trends

Auch in der Schweißtechnik sind die Begriffe ‚Internet of Things (IoT)‘ und ‚Industrie 4.0 (I4.0)‘ nicht mehr wegzudenken, vor allem nicht, wenn es um zukunftsweisende Trends und Visionen geht. Dahinter steckt nicht selten auch ein wirtschaftlicher Gedanke. Welche aktuellen Digitalisierungs-Trends in der Schweißtechnik aktuell zu beobachten sind und welche Vorteile diese bieten stellen wir Ihnen…

Die Zukunft der Schweißausbildung: Live-Vorführung eines AR-basierten Schweißsimulators

Weltweit erste AR-basierte Schweißtrainingslösung in Modellfabrik 3D-Druck vorgeführt Am 03.12.2020 war Allan Gray von der WeldPlus GmbH zu Gast in der Modellfabrik „3D-Druck, Individualisierte Produktion und Digitale Arbeitswelten“. Im Gepäck hatte er Soldamatic IE, die weltweit erste Augmented Reality (AR) basierte Schweißtrainingslösung, um diese an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena live vorzuführen. Isabell Weiß begrüßte die Teilnehmenden…