Jenaer Modellfabrik Virtualisierung besucht 3D-Druckmesse Formnext 2022

Die alljährlich in Frankfurt stattfindende 3D-Druck-Messe Formnext ist weltweit führend in der Branche. In diesem Jahr öffnete die Messe vom 15. bis 18. November zum achten Mal ihre Pforten für fast 30.000 Fachbesucher und erreichte damit beinahe das Besucherniveau vom Vorpandemiejahr 2019. Unsere Modellfabrik Virtualisierung war wieder dabei und nutzte die Messezeit, um sich bei…

Mobiles Energie-Monitoring-System für Maschinen und Anlagen

Unternehmen stehen angesichts steigender Energiepreise vor enormen Herausforderungen, ihre Fertigungsverfahren zukunfts- und wettbewerbsfähig zu gestalten. Mit Blick auf den ökologischen Fußabdruck eines Unternehmens spielt hierbei neben den eingesetzten Fertigungsverfahren vordergründig der Energieeinsatz selbst und dessen Überwachung eine wesentliche Rolle. Viele Unternehmen stehen jedoch vor dem Hindernis, ihren Energiebedarf nur global für das gesamte Unternehmen bzw.…

Mittelstand-Digital KI-Adventskalender 2022

Bei Mittelstand-Digital weihnachtet es in diesem Jahr schon etwas früher: Vom 23.11. – 21.12. werden unsere KI-Trainer aus den Zentren des Netzwerks Mittelstand-Digital im Rahmen des KI-Adventskalenders werktags um 16 Uhr ein ca. 30-minütiges Live-Webinar zu mittelstandsrelevanten KI-Themen halten. Jeden Tag eröffnet sich damit ein informativer und spannender Einblick in ein anderes KI-Anwendungsfeld. Alle Inhalte…

Modellfabrik Virtualisierung im Austausch zu Augmented Reality (AR) – Anwendungen im Arbeitsumfeld mit dem Projekt „HUB-Initiative Handwerk“

Am 14. November 2022 war Michael Fuchs von der Handwerkskammer für Ostthüringen zu Besuch an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena, um sich mit MitarbeiterInnen der Jenaer Modellfabrik Virtualisierung und des Fachbereichs Wirtschaftsingenieurswesen zu Augmented Reality (AR) – Anwendungen im Arbeitsumfeld auszutauschen. Den aktuellen Hintergrund bildet das Projekt „HUB-Initiative Handwerk“ der drei Thüringer Handwerkskammern für Ostthüringen, Südthüringen und…

Künstliche Intelligenz heute und morgen

Am 9. November 2022 beteiligten sich die Modellfabriken Prozessdaten und Smarte Sensorsysteme des Mittelstand-Digital Zentrums Ilmenau an einer Vortragsveranstaltung zum Thema „Künstliche Intelligenz heute und morgen“ im Löwensaal in Rudolstadt. Eingeladen hatte ein Ostthüringer Unternehmen und mehr als 60 Kundinnen und Kunden sowie Mitarbeitende folgten dieser Einladung. Die Referenten des Abends waren die KI-Trainer Dr. Daniel Garten…

4. Thüringer KI-Forum – Künstliche Intelligenz in Anwendungen

Nachdem das Thüringer KI-Forum im letzten Jahr pandemiebedingt nur im Online-Format stattfinden konnte, gab es für das diesjährige Thüringer KI-Forum am 4. November 2022 in Präsenz im Erfurter Dompalais mit insgesamt 78 Anmeldungen. Organisiert und durchgeführt wurde das KI-Forum vom Thüringer Zentrum für Lernende Systeme und Robotik (TZLR), welche mit dem Vorstandsvorsitzenden des TZLR e.…

Von Unternehmen lernen: Jenaer Modellfabrik zu Besuch bei der Drehtechnik Jakusch GmbH

Das Saalfelder Unternehmen Drehtechnik Jakusch GmbH ist ein digitaler Vorreiter in Thüringen: von der Produktion über das Personalwesen bis hin zum Energiemanagement hat Geschäftsführer Enrico Jakusch seit 2016 zahlreiche Prozesse digitalisiert und dabei die Mitarbeitenden von Anfang an in die Veränderungen einbezogen. „Es ist ein Weg mit vielen Herausforderungen, aber es macht Spaß, weil wir…

Modellfabrik Virtualisierung beim 8. Schleizer Wirtschaftsabend

Am 08. November 2022 folgte unserer Modellfabrik Virtualisierung der Einladung der Stadtverwaltung Schleiz und des Landratsamtes des Saale-Orla-Kreises und war zu Gast beim 8. Schleizer Wirtschaftsabend. Vertreten waren zahlreiche Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Gäste aus dem gesamten Kreisgebiet. Mit rund 130 Teilnehmenden erfuhr die Veranstaltung in der Schleizer Wisentahalle einen hervorragenden Zuspruch. Nach den Grußworten…

Digitalbonus Thüringen kann wieder beantragt werden

Kleine und mittlere Unternehmen aus Thüringen können für die Umsetzung von Digitalisierungsvorhaben ab sofort wieder den Digitalbonus Thüringen beantragen. Gefördert werden die Ausgaben für die zur Umsetzung des Vorhabens notwendige Hard- und Software sowie für die Leistungen externer Dienstleister in drei Bereichen Digitalisierung von Betriebsprozessen Digitalisierung von Produkten und Dienstleistungen und die Einführung oder Verbesserung von Informations-…

Intensivworkshops „Digitalcheck Mittelstand“ und „Digitales Geschäftsmodell“ mit dem Mittelstand-Digital Zentrum Berlin

Im Rahmen der vom Ministerium für Wirtschaft und Klimaschutz geförderten Initiative „Mittelstand Digital“ bietet das Mittelstand-Digital Zentrum Berlin kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in zwei Intensivworkshops die Möglichkeit, sich professionell mit den Herausforderungen der Digitalisierung und dem eigenen Geschäftsmodell auseinanderzusetzen. Im Tagesworkshop „Digitalcheck Mittelstand“ analysieren Unternehmen ihre individuelle Unternehmenssituation auf die Fragen hin, wie gut…