Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

KI-Frühling 2023: Low-Code – (KI-)Entwicklung ohne Programmierkenntnisse 

15. März 2023 um 14:00 bis 15:30

Kostenlos

Gerade kleine und mittelständische Unternehmen lassen Chancen datengetriebener Prozesse und neuer digitaler Geschäftsmodelle häufig ungenutzt, weil sie hohe Anfangsinvestitionen und lange Entwicklungsphasen auf sich zukommen sehen. Low-Code-Tools bieten die Möglichkeit, ohne großen Aufwand einen Mehrwert aus Daten für Unternehmen nutzbar zu machen. Mit vordefinierten Funktionalitäten lassen sich eine Vielzahl von maßgeschneiderten Anwendungen, wie beispielsweise KI-Anwendungen, zusammenstellen.

Ziel der Veranstaltung:

  • Erlangen eines grundlegenden Verständnisses von Low-Code Plattformen für die KI-Entwicklung
  • Kennenlernen der Vorteile und des Nutzens von Low-Code-Plattformen
  • Kennenlernen unterschiedlicher Anwendungsfälle und Praxisbeispiele

Agenda:

  • Einstiegsvortrag zu KI Low-Code Entwicklung
  • Demo eines Praxisbeispiels in einer Low-Code Entwicklungsumgebung (AzureML)
  • Hands-On Möglichkeit zum Trainieren eines eigenen Modells mit einer KI-Low Code App (Lobe)

Referentin:

Laura Bies, Mittelstand-Digital Zentrum Saarbrücken
Laura Bies  
Mittelstand-Digital Zentrum Saarbrücken

 

Hier geht es zur Übersicht aller KI-Frühling-Veranstaltungen.

Details

Datum:
15. März 2023
Zeit:
14:00 bis 15:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Online

Buchung

Anzahl Personen Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung per Mail.

Bitte fülle alle Pflichtfelder aus

Buchungsbestätigung senden an: