Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stolpersteine GoBD

24. Februar 2022 um 10:00 bis 11:30

Kostenlos

Veranstaltungsbeschreibung:
> Was bedeuten die GoBD für die Unternehmenspraxis?
> Wie werden sie am effektivsten umgesetzt?
> Was ist unter einer Verfahrensdokumentation zu verstehen?

Auf all diese Fragen gibt diese Veranstaltung Antworten. Die „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“ (GoBD) regeln die Vorgaben für IT-gestützte Buchführungsprozesse. Dabei reichen die Vorgaben von spezifischen Pflichten bei der Archivierung und beim Scannen bis hin zu der Frage, was in welcher Form dokumentiert werden muss.

Veranstaltungsziel:
Die Veranstaltung informiert umfassend über die Anforderungen, die Unternehmen im Rahmen des gesetzlichen Regelwerks erfüllen müssen.

Agenda:

Kurzvorstellung
Inhaltliche Inputs zu:
• Automatisierter Rechnungseingang (GoBD konform)
• Automatisierter Rechnungsausgang (GDPdU konform)
• Verfahrensdokumentation
• „PS880 Zertifikat“
Diskussions- und Fragerunde

 

Begrenzung der Teilnehmerzahl: max. 50 Personen

Name der Referenten: Lucas Demmer & Patrick Steinmetz (Datentechnik Weimar GmbH)

Zielgruppe: Geschäftsführer, kaufmännische Angestellte, Buchhalter und Personalleitung

Format: online | Konferenztool: MS Teams

 

Hinweis: Die Einwahldaten sowie ergänzende technische Informationen erhalten alle angemeldeten Teilnehmer*innen einen Tag vor der Veranstaltung. Für die Teilnahme ist keine spezifische technische Ausstattung notwendig.

Details

Datum:
24. Februar 2022
Zeit:
10:00 bis 11:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , , , , ,
Webseite:
https://thueringen40.de/event/stolpersteine-gobd/

Veranstalter

Thüringer Kompetenzzentrum Wirtschaft 4.0
Telefon:
0361 55 46 75-40
E-Mail:
wirtschaft@thueringen40.de
Webseite:
https://www.thüringen40.de