Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Produktmanagement, Konfiguration & Online-Shops im Mittelstand – Teil 2: Produktdaten und -varianten verwalten für Online-Shops

31. Januar 2023 um 12:30 bis 15:30

Kostenlos
Laptop

Sie wollen Ihren Vertrieb optimal mit allen erforderlichen Daten versorgen und somit den Umsatz sichern und sogar ggf. steigern? In vielen Unternehmen gibt es großes Potential, den Vertriebsprozess zu verbessern. Der Schlüssel dafür sind die Produktdaten.

In der dreiteiligen Veranstaltungsreihe wird das Problemfeld rund um das Management von Produktdaten näher beleuchtet. In diesem Kontext stehen vor allem kleine und mittlere Unternehmen immer wieder vor den Herausforderungen, dass Produktdaten in unterschiedlichen Systemen gepflegt werden.

  • Doch wie verknüpft man die Systeme miteinander?
  • Wie kann Ordnung geschaffen werden?
  • Wie können Online-Shops und Konfiguratoren dabei unterstützen?

Wir geben Ihnen einen Überblick zu unterschiedlichen Möglichkeiten, wie Sie Ihre Produktdaten managen und nutzen können.

Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, neben der Problemerfassung, anhand von Praxisbeispielen zu zeigen, wie Unternehmen hier einen Weg gefunden haben, ihre Prozesse zum Handling ihrer Produktdaten zu analysieren, zu ordnen und schließlich zu optimieren.

  • Erfahren Sie mehr zu den Themen Produktdatenmanagement, Konfiguration und Online-Shops.
  • Lernen Sie von Unternehmen, die ihr Produktdatenmanagement erfolgreich gestaltet haben.
  • Nutzen Sie die Gelegenheit, mit Expert:innen konkrete Lösungsansätze für Ihr Unternehmen zu diskutieren.

 

Teil 2: Produktdaten und -varianten verwalten für Online-Shops

Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmen, die Ihren Vertrieb über einen Online-Shop und/oder Marktplätze aufbauen wollen oder bereits online handeln.

Im Workshop stellen wir uns folgenden Fragen:

  • Was ist bei der Aufbereitung von Produktdaten für unterschiedliche Vertriebskanäle zu beachten?
  • Wie lassen sich Produktvarianten sinnvoll abbilden?
  • Wie können vorhandene Systeme (ERP, CRM, Excel …) eingebunden werden?

Anhand von Beispielen werden Umsetzungsmöglichkeiten vorgestellt. Sie können Ihre individuellen Fragen mit den Expert:innen diskutieren und mit anderen  Teilnehmenden austauschen.

Zielgruppe:

Geschäftsführer:innen, Entscheider:innen aus Vertrieb, Produktion & Marketing, Produkt- und Produktdatenmanager:innen, Gründer:innen

Referent:

Tobias Reich (constancy GmbH, Jena)

Zugangsvoraussetzungen: keine

Teilnehmerbegrenzung: 50 Personen

 

Weitere Termine:

24.01.2023 Teil 1: Vertriebsprozesse mit Produktdatenmanagement sinnvoll unterstützen Jetzt anmelden!
07.02.2023 Teil 3: Einsatzmöglichkeiten von Konfiguratoren: Von einzigartigen Produkterlebnissen bis zur effizienten, fehlerfreien Beratung   Jetzt anmelden!

 

Bildquellen

  • Laptop: Lukas - Pexels.com

Details

Datum:
31. Januar 2023
Zeit:
12:30 bis 15:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Online

Buchung

Tickets (kostenfrei)

Bitte fülle alle Pflichtfelder aus

Buchungsbestätigung senden an: