Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

KI-Stammtisch: Aus Fehlern lernen: ML-basierte Modellfehlerschätzung für die Entwurfsverifikation von integrierten Schaltungen

9. Mai 2023 um 14:00 bis 15:00

Kostenlos

Für die Entwurfsverifikation von integrierten Schaltungen werden viele Simulationen des Entwurfs benötigt. Für die Simulationen werden unterschiedliche Ansätze verwendet: physikalisch präzise, aber rechenaufwändige Transistorlevelsimulationen und durch Abstraktion wesentlich vereinfachte und dadurch schneller zu berechnende Verhaltenssimulationen. Aufgrund der benötigten Abstraktion sind Verhaltenssimulationen fehlerbehaftet und können im Ergebnis von Transistorlevelsimulationen abweichen.

Die hier vorgestellte Methode ermöglicht es, den Modellfehler von Verhaltensmodellen während der Simulation abzuschätzen. Das erlaubt den verlässlichen Einsatz der einfachen Verhaltensmodelle und im Fall von zu hohen Modellfehlern das schnelle Umschalten auf präzisere Transistorlevelmodelle.

Referent: Henning Siemen (IMMS GmbH)

 

Über den KI-Stammtisch

Der „KI-Stammtisch“ ist ein regionales Veranstaltungsformat für Entwickler und Anwender von KI-Lösungen. Im monatlichen Rhythmus werden konkrete KI-Lösungen oder aktuelle Entwicklungen im Bereich der KI-Technologien vorgestellt. Der „KI-Stammtisch“ richtet sich besonders auch an Unternehmen, die einen Einblick in Problemstellungen bei der technischen Umsetzung von KI-Lösungen erhalten möchten. Gleichzeitig dienen die Veranstaltungen dem gegenseitigen Kennenlernen, der Vernetzung untereinander und dem Wissens- und Erfahrungsaustausch.

Die Stammtische finden immer am zweiten Dienstag im Monat statt.

Bildquellen

  • CPU: MasterTux - Pixabay.com

Details

Datum:
9. Mai 2023
Zeit:
14:00 bis 15:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Online

Buchung

Anzahl Personen

Bitte fülle alle Pflichtfelder aus

Buchungsbestätigung senden an: