Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

KI-Frühling 2024: KI im Handwerk – Smarte Tools jenseits von ChatGPT

14. März 2024 um 10:00 bis 11:30

Kostenlos

Zum KI-Frühling 2023 haben wir uns gemeinsam Lösungen zu Chatbots, Digitalem Aufmaß und Bedarfsvorausplanungen angesehen. Dieses Jahr machen wir einen Check-Up, denn: Dank ChatGPT ist KI in den Fokus gerückt und hat entsprechend mehr DienstleisterInnen animiert, Lösungen auf den Markt zu bringen, die dem Handwerk helfen können.

Im Fokus stehen Anwendungen, die entweder bereits eingesetzt werden können, oder bei denen Baukästen zur Verfügung stehen, um die KI auf das Unternehmen zielgerichtet anzupassen. Sie interessiert ein Themenbereich ganz besonders, den wir uns gemeinsam im Vortrag anschauen sollen? Schreiben Sie Ihren Vorschlag an robert.falkenstein@hwk-oberfranken.de

 

Veranstaltungsziel

KI-Lösungen neben dem „gehypten“ ChatGPT kennenlernen und inspiriert werden, das große Feld der KI im eigenen Unternehmen gewinnbringend einsetzen zu können.

 

Agenda

  • 30 Minuten KI im Handwerk – wo stehen wir?
  • 30 Minuten KI im Handwerk – Beispiel Vorgehen bei Einkaufslösungen
  • 30 Minuten KI im Handwerk – Beispiel Vorgehen bei Baukästen

 

Sie erhalten rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung die Zugangsdaten zum Online-Meeting-Raum.

 

Referierende Person:

 

Robert Falkenstein, Mittelstand-Digital Zentrum Handwerk
Robert Falkenstein
Mittelstand-Digital Zentrum Handwerk

 

Hier geht es zur Übersicht aller KI-Frühling-Veranstaltungen.

Bildquellen

  • KI-Frühling 2024: © Mittelstand-Digital Zentrum Ilmenau

Details

Datum:
14. März 2024
Zeit:
10:00 bis 11:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Online

Reservierung

Anzahl Personen

Bitte fülle alle Pflichtfelder aus

Reservierungsbestätigung senden an: