Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

KI als kreativer Assistent der Unternehmens-Kommunikation? – Teil 1: Der Angst vor Künstlicher Intelligenz mit Wissen begegnen

8. März 2024 um 11:00 bis 12:30

Kostenlos

Die Veranstaltungsreihe: „KI als kreativer Assistent der Unternehmenskommunikation? – Was gehört in den kommunikativen Werkzeugkoffer der Zukunft?“

Künstliche Intelligenz (KI) wird in Marketing, PR wie auch der internen Kommunikation immer häufiger eingesetzt. Tools wie ChatGPT & Co. können hier jedoch nicht nur dazu beitragen, Content zu realisieren, sondern werden immer mehr auch in der Planung, Steuerung und Evaluation von Maßnahmen eingesetzt.

Wie sieht die Ausstattung eines intelligenten Werkzeugkoffers in der Unternehmenskommunikation in Zukunft aus? Was gehört hinein, was (noch) nicht?

Die Veranstaltungsreihe präsentiert jeweils eine Auswahl intelligenter Werkzeuge anhand praxisnaher Beispiele und diskutiert deren Anwendungsgebiete. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, mit Anwendungsszenarien zu experimentieren und sich abschließend in einer kritischen Diskussion zu Potenzialen und Hürden für KMU auszutauschen.

 

Kickoff: Der Angst vor Künstlicher Intelligenz mit Wissen begegnen

Der Auftakt zur Veranstaltungsreihe widmet sich der vorherrschenden Unsicherheit zum Thema KI. Denn der Wandel ist unaufhaltbar und einige Entwicklungen, nicht nur in Sachen künstlicher Intelligenz, finden außerhalb des aktiven Einflussbereichs von KMUs statt. Hoffnung und Sorgen wechseln sich ab – braucht man das nun oder geht der Hype wieder vorbei? Wird von einer neuen Technologie eine Gefahr für das eigene Unternehmen ausgehen oder nicht? Birgt eine Technologie vielleicht ungeahnte Chancen? Wird KI die Welt zu den Ungunsten des Menschen verändern?

Diese Fragen lassen sich von keinem Experten mit 100%iger Sicherheit beantworten. In Zeiten stetigen Wandels und multipler Zukunftsszenarien zeigt Lena Lührmann einen Weg auf, den Unternehmen in diesem Spannungsfeld gehen können.

 

Wer ist Lena Lührmann?

Lena Lührmann ist Unternehmensberaterin, Autorin und Expertin für Innovation, Transformation und Zukunftssicherung im Mittelstand. Sie ist eine ungewöhnliche Mischung aus Kreativität, Persönlichkeit und konsequenter Macher-Mentalität. Mit unkonventioneller Herangehensweise und außergewöhnlichen Ideen, sowie einer unternehmensübergreifenden Vernetzung, bekommen Innovationsideen und -projekte einen neuen Drive und aus Theorie wird gelebte Innovation.

Mehr zu Lena erfahren Sie hier:

LinkedIn Account

Homepage

 

Zielgruppen der Veranstaltungsreihe

Die Veranstaltungsreihe richtet sich an Unternehmer, Geschäftsführer, Projektleiter, Mitarbeiter aus Marketing und Vertrieb sowie Interessierte aus KMU. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Ziel der Veranstaltungsreihe

Die Teilnehmer erhalten eine Übersicht zur Orientierung sowie Grundwissen über die wichtigsten Werkzeuge künstlicher Intelligenz für die Unternehmenskommunikation gemäß Stand der Technik.

Sie lernen Anwendungsszenarien verschiedener Arbeitsfelder der Unternehmenskommunikation kennen und können diese in ihre eigene Kommunikationsarbeit einordnen. Sie können nach der Diskussion einschätzen, welche Tools sich für ihr Unternehmen eignen, welche weniger. Sie sind sich der Hürden bzw. Risiken der Tools bewusst.

Format der Veranstaltungsbeiträge:

Die Webinare finden jeweils am ersten Freitag des Monats von 11:00 – 12:30 Uhr statt. Sie untergliedern sich in einen Impulsvortrag, eine Experimentierphase und einen Diskussionsteil zur Kritischen Betrachtung.

 

Sie erhalten rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltung die Zugangsdaten zum Online-Meeting-Raum.

Details

Datum:
8. März 2024
Zeit:
11:00 bis 12:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstalter

Mittelstand-Digital Zentrum Ilmenau
Telefon
03677/69-5076
E-Mail
info@kompetenzzentrum-ilmenau.digital
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Online

Reservierung

Anzahl Personen

Bitte fülle alle Pflichtfelder aus

Reservierungsbestätigung senden an: