Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

CYBER-SECURITY MONDAY | Teil 5/5: Dos and Don’ts Notfallmanagement – Cyber-Krisen effektiv bewältigen

23. Mai 2022 um 10:00 bis 11:30

Kostenlos

Cyber-Security Monday

Waren Sie auch schon mal Opfer eines Cyberangriffs?

Betroffen sind mittlerweile nicht nur große Konzerne, sondern auch der Mittelstand. In unserer 5-teiligen Veranstaltungsreihe rund um das Thema Cyber Security machen wir Sie gemeinsam mit dem Finanzhaus Rudolstadt und der COGITANDA Risk Prevention GmbH fit in dieser Thematik. Erfahren Sie mehr zu Social Engineering, Informationssicherheitsmanagementsystemen, Notfallmanagement und wie sie sich und vor allem Ihre Mitarbeiter:innen vor Cyber-Angriffen schützen.

In Kooperation mit: SaaleWirtschaft e.V. & IHK Südthüringen

 

Veranstaltungsbeschreibung:
Ein Albtraum: Sie checken Ihre E-Mails. Plötzlich auf dem Bildschirm die Warnung „Rechner mit Schadsoftware infiziert“…
Ein anderes Szenario: Sie sind auf Dienstreise und vergessen ihren Laptop am Bahnhof. Er ist nicht mehr auffindbar….
In beiden Fällen sind wichtige und sensible Unternehmens- und Kundendaten in Gefahr! Eine schnelle und richtige Reaktion ist notwendig, um einen größeren Schaden zu vermeiden. Ist Ihr Unternehmen vorbereitet?

Ziel:
In dieser Veranstaltung lernen Sie wie ein Cyber Notfallmanagement implementiert wird. Welche Schritte für die Bewältigung notwendig sind und was Sie bei der Nachbearbeitung des Vorfalls berücksichtigen sollten.

Agenda:
1. Aktuelle Bedrohungslage
2. Prävention: Verantwortlichkeiten, Notfallplan, Krisenübungen
3. Bewältigung: Vorgehen, Dokumentation und Meldepflichten
4. Nachbereitung: Lessons Learned, Schließen von Schwachstellen
5. Offene Fragen

 

Begrenzung der Teilnehmerzahl: max. 50

Name des/r Referenten: Dr. Florian Wrobel

Zugangsvoraussetzungen: keine

Zielgruppe: Einsteiger:innen

Format: Online, Konferenztool: MS Teams

 

Hinweise: Die Einwahldaten sowie ergänzende technische Informationen erhalten alle angemeldeten Teilnehmer*innen einen Tag vor der Veranstaltung. Für die Teilnahme ist keine spezifische technische Ausstattung notwendig.