Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

3D-Druck: Werkstattgespräche mit Live-Demos

28. Juni 2023 um 08:30 bis 16:30

Der 3D-Druck gilt als einer der wichtigsten Technologie zum Aufbau einer individualisierten Produktion. Um diese Potenziale erschließen und nutzen zu können, benötigen kleine und mittlere Unternehmen Basis- und Anwenderwissen rund um den Einsatz der additiven Fertigungsverfahren.

Die individuellen Werkstattgespräche bieten den einzelnen Unternehmen die Möglichkeit, sich einen umfassenden Überblick zu den Potenzialen, Anwendungsfeldern und Einsatzvoraussetzungen des 3D-Drucks zu verschaffen. Im Einzelgespräch und bei einem Rundgang durch die Modellfabrik können die Teilnehmer verschiedene 3D-Druck-Verfahren live erleben und ihre Fragen mit Experten diskutieren, unter anderem zu:

  • 3D-Druck-Verfahren und -Materialien: Vorteile / Grenzen / Unterschiede
  • Kosten für Technik, Materialien, Software
  • Verfahren zur Nachbearbeitung gedruckter Bauteile
  • 3D-Scan-Technologien
  • Erstellung, Aufbereitung, Austausch von 3D-Druck-Daten

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Den Flyer finden Sie hier in PDF.

Referenten:
Patrick Ongnom-Along und Dr. Kerstin Michalke (Mittelstand-Digital Zentrum Ilmenau, Modellfabrik Virtualisierung)

Ansprechpartnerin:
Franziska Neugebauer
Tel.: +49 365 8553-123
neugebauer@gera.ihk.de

Bildquellen

  • 3D-Drucker: ZMorph-Fab-3D-Printer - Pixabay

Details

Datum:
28. Juni 2023
Zeit:
08:30 bis 16:30
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
https://www.ihk.de/gera/system/veranstaltungssuche/vstdetail-antrago/5548962/154001355?terminId=154001355

Veranstaltungsort

Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Carl-Zeiss-Promenade 2
Jena, Thüringen 07745 Deutschland
Google Karte anzeigen
Webseite:
https://www.eah-jena.de/anfahrt